Skip to main content

Tradition muss bewahrt werden, unsere Chronik zeigt was wir können.

Baustoffe Bückle - über 100 Jahre Tradition und Fortschritt
Louis Bückle 1868 in Trailfingen bei Münsingen geboren erlernte den Beruf des Kaufmanns in Bad Urach.

  • 1898 kaufte Louis Bückle in Aich das Gebäude in der Waldenbucher Straße 53.

  • Im gleichen Jahr eröffnete er zusammen mit einem kaufmännischen Angestellten ein Gemischtwarengeschäft. Damit legte Louis Bückle den Grundstein für das heutige Traditionsunternehmen. Das Warenangebot umfaßte damals Eisen-, Colonial-, Farben-, und Ellenwaren. Auf Lager hatte man Portlandzement, Schwarz-Kalk, Gips, Rohrmatten, Schwemmsteine, Hourdis, Kohlen, Bretter und Latten.
  • Ehrenamtlich vertrat Louis Bückle stellvertretend den Bürgermeister.
  • Später schloß er den Bund der Ehe. Aus dieser Ehe gingen 3 Söhne und 1 Tochter hervor Alle Söhne erlernten ebenfalls den Beruf des Kaufmanns bei Fremdbetrieben der Eisenwarenbranche.
  • 1986 übernahm Werner Bückle, der Enkel des Firmengründers, den Baustoff- und Heizölhandel. Er führt nun dieses Unternehmen bereits in der 3. Generation weiter.

 

Der Dank für das Erreichte gebührt in gleicher Weise unseren Kunden für ihr Vertrauen zu uns, wie auch unseren qualifizierten Mitarbeitern für ihr Engagement.